Dokumentenmanagement im Online-Handel

Online-Handel findet digital statt und generiert die buchhaltungsrelevanten Ausgangsrechnungen bereits in elektronischer Form.
Ist der eShop bereits mit einer passenden Buchhaltungsschnittstelle ausgestattet oder ergänzt worden, können diese Belege direkt in die Finanzbuchhaltung importiert und dort weiterverarbeitet werden. Hierdurch wird die zeitaufwändige und fehleranfällige manuelle Erfassung vermieden.

Viele Lieferantenrechnungen werden bereits rein elektronisch empfangen und können ebenfalls ohne Umwege elektronisch verbucht und archiviert werden.
Das elektronische Dokumentenarchiv wird durch die Digitalisierung eingehender  Papierbelege komplettiert.

 

Save time and money

Umsetzung in der Praxis

Press

Die Nutzung eines cloudbasierten Dokumentenmanagementsystems bringt immense Effizienzvorteile. Datenverfügbarkeit und Auswertungsmöglichkeiten werden deutlich gesteigert. Die Geschäftsprozesse werden beschleunigt und verschlankt. Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Steuerberater wird verbessert.
Die Geschäftsleitung kann zur Entscheidungsunterstützung auf eine tagesaktuelle Auswertungen der Finanzbuchhaltung zurückgreifen.